Über diese Webseite

Sei es in den Medien oder in der Politik: wir sprechen heute ständig von China. Doch worüber spricht eigentlich China? Wie blicken die Menschen in China selbst auf ihr Land und dessen gesellschaftspolitischen Wandel?

Worüber China spricht verfolgt den öffentlichen Diskurs auf Chinas Online-Plattformen und in den sozialen Medien und veröffentlicht regelmäßig Übersetzungen chinesischer Texte, Essays und Kommentare zu aktuellen Themen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Alle Beiträge werden unter Angabe von Verfasser und Quelle zur Verfügung gestellt und in einen analytischen Kontext eingeordnet.

Indem es chinesische Perspektiven und Sichtweisen auf Chinas Aufstieg und Wandel sichtbar macht, will Worüber China spricht Hintergrundwissen zu China-bezogenen Themen liefern und zu einem fundierteren Chinabild in der deutschsprachigen Öffentlichkeit beitragen.

michi6bw.jpg

Autorin dieser Webseite ist Michaela Böhme. Sie beschäftigt sich seit 2013 mit der sich wandelnden Rolle Chinas in einer globalisierten Welt. Im Rahmen ihrer Arbeit hält sie sich immer wieder für längere Lern- und Forschungsaufenthalte in China auf. Michaela spricht fließend Chinesisch und ist seit 2016 Doktorandin der Gradute School for Global and Area Studies an der Universität Leipzig.